Archiv der Kategorie: Uncategorized

Zur Mitte finden

Dieser Glaubenskurs ist ein Pilgerweg zum eigenen Herzen, als Wohnung Gottes. Wir lernen den Weg des Herzensgebetes der West- wie auch der Ostkirche kennen.

Thematische Impulse, Bild Meditationen, Zeiten der Stille und Austausch sind Elemente der Treffen, die online stattfinden werden.

Motiv
Der Rhythmus unserer modernen Gesellschaft lässt uns oft wenig Zeit zum Durchatmen. Im Getriebe eines fordernden Alltags bleiben viele unserer Sehnsüchte ungestillt, etwa jene – ausserhalb von Leistung und Ertrag – bedingungslos geliebt und geborgen zu sein.

Ziel
Beim Inneren Gebet, oft als Herzensgebet oder kontemplatives Gebet bezeichnet, geht es um die Kunst, die Seele atmen zu lassen. Dem inneren Durchatmen – im Leib als Tempel Gottes – wird unsere ganze Aufmerksamkeit gelten.
Wir machen uns vertraut mit den Vorgaben und Bedingungen für ein Leben, das seine Kraft aus der Verbundenheit mit Gott schöpft.

Weg
Das Seminar – gestaltet als Pilgerweg zum eigenen Herzen, als Wohnung Gottes – folgt der Geschichte der Jünger unterwegs nach Emmaus (Lk 24,13-53). Wir lernen den Weg des Herzensgebetes der West- wie auch der Ostkirche kennen. Thematische Impulse, Bildmeditationen, Zeiten der Stille und Austausch sind Elemente der Treffen. Verschiedene Übungen helfen das Gehörte im Alltag zu vertiefen.

Passend dazu gibt es ein Pilgerbuch mit dem Titel „Brannte uns nicht das Herz“, das bei ddmedien.com bestellt werden kann. (ISBN 3-909085-29-6 15,90 Euro) bestellt werden kann.
Einen kleinen Einblick finden sie hier. Eine Sammelbestellung ist evtl. auch möglich.

Geplant sind folgende Termine (Jeweils Montags ab 19:30 Uhr)

08.02.2021
Er ist schon immer bei dir.
Gebet als Begegnung.

15.02.2021
Die Liebe baut auf Bruchstücken auf.
Selbsterkenntnis als Fundament.

22.02.2021
Gott sucht das Gespräch mit dir.
Die leibhafte Dimension des Betens.

01.03.2021
Sein Wort im Herzen bewegen.
Die Bedeutung des menschlichen Bemühens.

08.03.2021
Im Augenblick verweilen.
Vorrang des göttlichen Wirkens.

15.03.2021
Die Erfüllung einer Sehnsucht.
Eucharistie und Gebet der Vereinigung.

22.03.2021
Die Liebe Christi drängt uns.
Wer liebt, evangelisiert.

29.03.2021
„Wie mich der Vater gesandt hat.“
Sendung.

Die Teilnahme an sich ist kostenlos.

Um teilnehmen zu können, brauchen sie einen PC mit Mikrofon und Kamera oder eventuell ein Tablet.

Wenn sie über einen PC teilnehmen, geht das über den Microsoft eigenen Browser „edge“ oder über „google chrome„.

Ansonsten benötigen sie die App „Teams„, die sie im App Store herunterladen können.

Für weitere Infos nehmen sie bitte Kontakt mit mir auf.